Shiatsu am Puls des Lebens

Shiatsu am Puls des Lebens - Shiatsu-Diplom für eine 80-jährige - von Klaus Metzner, März 2003

Immer wieder fragen Interessenten, ob sie für eine Behandlung oder für eine Shiatsu-Ausbildung nicht schon zu alt seien. Wie wir alle wissen, ist Alter sehr relativ. Und wenn jemand im Geiste offen ist und neugierig bleibt, am Leben sich beteiligt und sich engagiert, so hält das jung - ganz unabhängig von den Zahlen.

Elsbeth Strohm aus Braunschweig wurde im Februar dieses Jahres 80 Jahre jung. Beim Abschlußkurs des Europäischen Shiatsu Instituts auf Schloß Wasmuthhausen bei Coburg im März war sie mit Bravour dabei und bekam ihr Diplom überreicht. “Die Elsbeth und wack’lig? - das ist ja der Hohn, sie ist stolze 80 und hat ihr Diplom” reimten die anderen beim G’stanzlsingen. Als sie die Ausbildung am E.S.I. im Februar 1997 begann, hatte sie einige Wochen vorher gerade ihren 75. Geburtstag gefeiert.

Weiterlesen ...

Shiatsu und Nachhaltigkeit

Shiatsu und Nachhaltigkeit - Gedanken von Giti Hatef-Rossa, März 2015

Der Begriff "Nachhaltigkeit" oder "Nachhaltige Entwicklung" - "Sustainable development" wird in vielen Zusammenhängen genutzt. Bis Mitte der 90er Jahre war diese Thematik fast ausschließlich im wissenschaftlichen Kontext und politischen Diskurs zu finden. Nun geht es in den letzten Jahren immer mehr darum, Nachhaltigkeit in den Verantwortungsbereich des Einzelnen zu transportieren: nachhaltig essen, kleiden, reisen und leben.
An letzterem Punkt mache ich den Anknüpfungspunkt für Shiatsu für mich fest. Vielleicht können meine Gedanken dazu bei der Formulierung eines "Statements" oder einer "Einordnung" in das Konzept Nachhaltigkeit helfen.

Weiterlesen ...

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.